Aktuelles

Juni/Juli 2020


 

Corona ist immer noch da…

…und schmeißt unser Leben ganz gewaltig durcheinander. Viele haben Angst, sind vorsichtig und schränken sich ein. Andere sind entnervt und glauben nicht mehr an eine Bedrohung. Verschwörungstheorien grassieren und sind teils so lächerlich, dass man denken könnte, sie wären von den Verschwörern selbst inszeniert um ihre Aktivitäten zu verschleiern.

Ruhe bewahren ist nach wie vor eine gute Lösung. Doch weniger die apathische Ruhe als Opfer als vielmehr das gelassene Gestalten des Neuen. Gestalten was geht statt zu bedauern, was nicht mehr geht.

Ich arbeite weiter, zumindest solange ich keinerlei Symptome eines Infektes habe. Termine sind also zeitnah zu vereinbaren.  

Geschlossene Praxis, Telefonzeiten

Die Praxis ist vom 20. Juli bis einschließlich 5. August 2020 geschlossen. 

Am Mittwochvormittag ist das Telefon von im Normallfall von 9:30 bis 13 Uhr besetzt.  Außerhalb dieser Zeiten sprechen Sie bitte auf den Anrufbeantworter, ich bemühe mich dann um einen zeitnahen Rückruf. Oder Sie schicken mir eine Email-Nachricht mit Ihrer Rückruf-Telefonnummer, ich melde mich dann gerne bei Ihnen. 

Termine, auch Online

Ich habe die Option von Online-Sprechstunden in mein Angebot aufgenommen. Rufen Sie mich gerne an, wenn Sie Fragen dazu haben. 

Ersttermine sind aktuell zeitnah zu bekommen. Das Ansteckungrisiko erachte ich als gering, Sie werden kaum anderen Patienten ausgesetzt und ich halte ebenfalls Abstand. Und Symptome habe ich auch nicht. Sollte sich das ändern, so würde ich mich melden.  

 Wissenswertes aus dem Internet…

…soll unter dieser Rubrik künftig zu finden sein. Gerne gebe ich Empfehlungen weiter und verlinke Filme, Berichte oder Websites, die mich interessiert oder fasziniert haben.

Der ehemalige Präsident der Berliner Ärztekammer Ellis Huber hat einen lesenswerten Artikel zu Corona geschrieben. Er ist lang, aber er stellt das Geschehen sehr differenziert dar. Hier können Sie ihn lesen.

Synergetik…

…ist die Lehre von der Selbstorganisation. Therapie und Coaching sind meines Erachtens nur dann langfristig und nachhaltig wirksam, wenn sie auf der inneren Selbstorganisation entstehen. Selbstorganisatorische Hypnose berücksichtigt diese Mechanismen wie kein anderes Verfahren. 
Mit dem Synergetischen NavigationsSystem SNS nutze ich jetzt ein Werkzeug auf der Basis von Fragebögen diese selbstorganisatorischen Prozesse sicht- und erfahrbar zu machen. Es kann also sein, dass ich Sie darauf im Rahmen der Arbeit darauf anspreche, bislang bin ich noch im Pioniermodus und teste das Tool an den ersten Klienten. Sollten Sie Fragen dazu haben, dann melden Sie sich gerne.   

Geniessen Sie den Sommer!