Bedingungen

Terminvereinbarung

Für eine erste Sitzung vereinbaren Sie bitte telefonisch unter der Telefon-Nr. 040-86623736 einen Termin. Das Büro ist Mittwochs von 9:30 – 13 Uhr besetzt. Außerhalb dieser Zeiten schaltet sich der Anrufbeantworter an, sollte das Büro gerade nicht besetzt sein. Ich versuche dann, Sie bis zum nächsten Arbeitstag zurückzurufen. 

Alternativ können Sie mir jedoch auch eine E-Mail schicken. Sollte ich Sie noch nicht kennen, so reicht es völlig, wenn Sie nur einen Stichpunkt zum Anlass Ihrer Kontaktaufnahme benennen. Alles Weitere klären wir dann in einem vertraulichen Telefonat. Schreiben Sie mir hierzu bitte Ihre Rückrufnummer(n) und wann ich Sie am besten erreiche. Ich bemühe mich dann zeitnah um einen Rückruf. 

Ebenso können Sie auf jameda in der Online-Terminvergabe Ihren Wunschtermin buchen. Für ein unverbindliches Telefonat zum Kennenlernen melde ich mich dann bei Ihnen. 

Zeitfenster der Sitzungen

Die Zeiten für die Hypnotherapie liegen üblicherweise zwischen 9 und 18 Uhr. Für einen ersten Termin kann es je nach Auslastung der Praxis und Ihrer zeitlichen Flexibilität zu Wartezeiten kommen, Folgetermine werden dann bedarfsgerecht und zeitnah angeschlossen.

Honorar in der Privatpraxis

Als niedergelassener Arzt arbeite ich, Thomas Schopf, in privater Praxis. Sie sind ein Privatpatient und begleichen als direkter Vertragspartner des Arztes ähnlich wie bei den individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL) eines Kassenarztes die Rechnung selbst. Hierzu schließen wir schriftlich einen Behandlungsvertrag ab. Diesen schicke ich Ihnen vor dem ersten Termin per Email oder Post zu. In diesem Vertrag sind die Preise und Bedingungen für die Behandlung geregelt. Ärzte sind verpflichtet medizinische Behandlungen nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) abzurechnen. Für die selbstorganisatorische Hypnotherapie geschieht dies nach einer Analogbewertung.

Bei Erwachsenen belaufen sich die Kosten für eine Sitzung zu 50 Min. auf 153,02 Euro analog GOÄ Ziffer 870 im 3,5-fachen Satz. Einmalig kommt zu Beginn noch die Erhebung der biografischen Anamnese nach GOÄ Ziffer 860 (3,5-fach 187,67 Euro) dazu. 

Bei Kindern und Jugendlichen berechne ich die Sitzung zu 50 Min. ebenfalls mit 153,02 Euro. Hinzu kommt einmalig die Erhebung der biografischen Anamnese bei Kindern und Jugendlichen nach GOÄ Ziffer 807 zu 81,59 Euro.

Für Erwachsene empfiehlt es sich aus vielen Gründen die Behandlung mit einer Doppelsitzung zu beginnen. So kann neben der Erhebung der Anamnese auch gleich mit den ersten hypnotischen Interventionen begonnen werden.
Für Kinder ist dieses Vorgehen jedoch nicht zu empfehlen. 

Eine private Krankenversicherung übernimmt in manchen Fällen die Kosten, im Einzelfall klären Sie die Bedingungen bitte vorab mit Ihrer Versicherung.

Ihre Rechnung bekommen Sie direkt nach der Sitzung. Begleichen Sie diese bitte ganz bequem in bar oder per EC-Karte.

Zweifel?

Selten kommt es vor, dass ich Erwartungen enttäusche. Sollten Sie während der ersten Sitzung den Eindruck haben, dass Ihnen die von mir angewandte Hypnotherapie nichts bringt oder Ihnen einfach zu teuer ist, dann fühlen Sie sich bitte frei, dies direkt in der Sitzung anzusprechen. So ersparen Sie sich Kosten und mir vergeblichen Aufwand. Sie bezahlen dann nur die Zeit für die bereits in Anspruch genommene Sitzung. Hypnosetherapien sind von zahlreichen Anbietern zu den verschiedensten Preisen zu bekommen. Vielleicht werden Sie eher bei einem anderen Therapeuten zufrieden.

Absagen

Hypnotherapie ist eine zeitaufwändige Form ärztlicher Therapie. In meiner Bestellpraxis wird Ihnen pro Sitzung mindestens eine, gegebenenfalls auch zwei Stunden reserviert. Sagen Sie daher bitte vereinbarte Termine mindestens 48 Std. vorher ab, sonst wird eine Ausfallpauschale in Höhe von 50 Euro/Std. fällig. Nicht abgesagte und ausgefallene Sitzungen werden voll berechnet.